contentTop
Logo

Zahnarztpraxis

Dr. Dörte Hangg & Partner

Zahnärztinnen

 

contentBottom
Fotolia_91407074_L
Fotolia_38548242_S

Zahnfleischerkrankungen sind ein großes Problem. Bei einem kariösen Zahn hat man viele Möglichkeiten, diesen Zahn zu erhalten. Bei einem lockeren Zahn sind die Möglichkeiten begrenzt. Daher ist eine umfassende Vorsorge bei Zahnfleischerkrankungen unumgänglich.

Alle zwei Jahre wird von der gesetzlichen Krankenkasse ein Parodontal-Screening Index übernommen. Bei diesem nahezu schmerzfreien Test wird bereits ein Frühstadium einer Zahnfleischerkrankung erkannt. In diesem Stadium kann es ausreichen, mit einer umfassenden Mundhygieneaufklärung und professioneller Zahnreinigung die Zahnfleischerkrankung in den Griff zu bekommen. Bei weitergehenden Erkrankungen ist eine Parodontalbehandlung unumgänglich.

Eine Parodontitis ist eine chronische Erkrankung. Ähnlich wie bei einer chronischen Erkrankung wie Diabetes, ist eine lebenslange Umstellung alter Gewohnheiten erforderlich. Die Mundhygiene muss optimal werden. Eine bestmögliche Behandlung durch das zahnärztliche Team hat keinen Effekt, wenn die Mitarbeit des Patienten nicht stimmt. Auch nach der Behandlung sind weiterhin professionelle Zahnreinigungen erforderlich um die erneute Erkrankung zu verhindern.

Eine Parodontitis bedeutet viel Arbeit für den Patienten und das zahnärztliche Team, aber ihre Zähne sind es uns wert. Wir  werden unser Bestes geben!

Bedenken Sie auch das mittlerweile viele Wechselwirkungen zwischen Parodontitis und Fehlgeburten, Diabetes und Herz-Kreislauferkankungen bekannt sind.

[Start] [Unsere Praxis] [Online-Terminvereinbarung] [Leistungen] [Ästhetische Zahnheilkunde] [Bleaching] [Chirurgie] [Füllungstherapie] [Implantate] [Parodontologie] [Prophylaxe] [Prothetische Versorgung] [Wurzelbehandlungen] [Team] [Kontakt] [Impressum]

Dr. Dörte Hangg & Partner, Schillerplatz 12, 67071 Ludwigshafen Tel: 0621/6297018 info@drhangg.de

Impressum