HARMONISCHE BEHANDLUNG AUCH FÜR ANGSTHASEN

Die Angst vor der Zahnbehandlung gehört zu einer der verbreitesten Ängste. Schlimme Erfahrungen in der Kindheit oder später führen dazu, Zahnarzt und Zahnbehandlungen zu vermeiden. Leider kann sich eine Zahnerkrankung ohne Behandlung nur verschlimmern. Das Ergebnis ist, dass gerade die Patienten, welche Angst vorm Zahnarzt haben, erst in der Praxis erscheinen, wenn die Zahnschmerzen nicht mehr auszuhalten sind. 

Wir versuchen in unserer Praxis Vertrauen aufzubauen und mit einer harmonischen Behandlung gemeinsam zu einem guten Behandlungserfolg zu kommen.

Oftmals reicht eine vorsichtige Behandlung bereits um die Angst zu überwinden. Desweiteren gibt es Möglichkeiten mit Beruhigungstabletten oder in schwierigen Fällen auch mit Vollnarkose.

Besuchen Sie uns und erfahren Sie selber, wie ein Zahnarztbesuch ohne Angst stattfinden kann.